Studio & Wohnung

Allgemeines

Das Studio und die Wohnung befinden sich in einem Haus. Derart ist der Weg zwischen Arbeit und Erholung kurz. Im Studio und in der Wohnung ist kostenloses WLAN mit Internetzugang verfügbar. Im Sommer lockt der zur Wohnung gehörende Swimmingpool, der frei genutzt werden darf.

Regieraum

Regieraum

Der Regieraum ist der Arbeitsplatz des Tontechnikers. Von hier erfolgt das aktive Abhören der Aufnahmen live und nach der Aufnahme. Über ein Talkback-Mikrofon und durch Fenster ist eine Kommunikation mit den Musikern möglich. Weitere Fotos …

1. Aufnahmeraum

1. Aufnahmeraum

Der erste Aufnahmeraum ist dem Regieraum am nächsten und bietet damit die beste Kommunikation mit der Regie. Dadurch ist dieser für Gesangsaufnahmen die erste Wahl. Weitere Fotos …

2. Aufnahmeraum

2. Aufnahmeraum

Der zweite Aufnahmeraum ist akustisch noch stärker von allen anderen Räumen abgeschirmt. Die Aufnahme relativ leiser und dynamischer Instrumente empfielt sich daher vor allem in diesem. Der Raum bietet etwas mehr Platz als der erste und ist damit besser für größere Instrumente und aufwendigere Mikrofonierung geeignet. Weitere Fotos …

3. Aufnahmeraum

3. Aufnahmeraum

Der dritte Aufnahmeraum ist der größte und bietet sich daher vor allem für größere Instrumente wie beispielsweise Schlagzeug an. Durch den Fenstertunnel ist er – obwohl zwei Räume weit entfernt – stets mit der Regie optisch verbunden und ermöglicht so ebenfalls Blickkontakt mit dem Toningenieur und den Mitmusikern. Weitere Fotos …

4. Aufnahmeraum

4. Aufnahmeraum

Dieser Raum wird genutzt, wenn mehr als drei Musiker zugleich aufnehmen. Ebenfalls mit raumakustischen Elementen ausgestattet, wandelt er sich schnell vom Aufenthaltsraum zu einem vollwertigen Aufnahmeraum um und bietet insbesondere viel Platz für große Instrumente. Der Blickkontakt zum Regieraum ist von hier aus nicht gegeben – akustische Kommunikation ist selbstverständlich möglich. Weitere Fotos …

5. Aufnahmeraum

5. Aufnahmeraum

Der fünfte Aufnahmeraum steht allen Musikern zur Verfügung, die zu fünft anreisen und derart mit der kompletten Band gemeinsam aufnehmen können. Durch ein Fenster ist der Blickkontakt zum vierten Aufnahmeraum gewährleistet und schafft somit durch nonverbale Kommunikation ein kohärenten Zusammenspiel. Weitere Fotos …

Aufenthaltsraum

Aufenthaltsraum

Während beispielsweise ein Teil der Künstler bei Einzelaufnahmen ist, kann sich der andere Teil im Aufenthaltsraum vorbereiten oder die Zeit vertreiben. Es liegen Bücher und Zeitschriften sowie Unterhaltungsspiele aus. Ein CD-Player und Radio sind ebenfalls vorhanden. Zudem steht mit einer elektronischen Dartscheibe auch einem kleinen Dartturnier nichts im Wege. Weitere Fotos …

Essgelegenheit

Essgelegenheit

Ob Frühstück, Mittagessen oder Abendbrot, die Essgelegenheit zwischen den Aufnahmeräumen bietet genügend Platz für bis zu fünf Personen. Darüber hinaus können in diesem tageslichtreichen Raum kleine Besprechungen abgehalten werden und einfache Büroarbeiten erledigt werden. Weitere Fotos …

1. Schlaf- und Wohnraum

1. Schlaf- und Wohnraum

Im ersten Schlafzimmer stehen drei komfortable Betten zur Verfügung. Nahtlos fügt sich ein Wohnraum mit Couch, Tisch und Fernseher mit Satellitenempfang an. Hier können sich die Musiker entspannen und eine ruhige Nacht verbringen. Weitere Fotos …

2. Schlafraum

2. Schlafraum

Der zweite Schlafraum bietet zwei Personen eine komfortable Schlafmöglichkeit. Ein Fernseher mit Satellitenempfang sorgt für Kurzweil. Auch hier können sich die Musiker entspannen und eine ruhige Nacht verbringen. Weitere Fotos …

Kleiner Aufenthaltsraum

Kleiner Aufenthaltsraum

Der kleine Aufenthaltsraum kann beispielsweise für kleine Besprechungen und einfache Schreibtischarbeiten verwendet werden. Er bietet Platz für bis zu drei Personen. Weitere Fotos …

Bad mit Dusche

Bad mit Dusche

Das gut ausgestattete Bad genügt den Anforderungen der üblichen hygienischen Notwendigkeiten. Einer heißen Dusche nach einem arbeitsreichen Aufnahmetag steht nichts im Wege.

Küche

Küche

Die Küche ist komplett ausgestattet: Herd, Ofen, Kühlschrank, Spüle, Mikrowelle, Wasserkocher, Kaffeemaschine, Geschirr, Besteck, Töpfe, Pfannen und vieles mehr. Vor der Anreise füllen wir den Kühlschrank und die Vorratsschränke mit Nahrungsmitteln Ihrer Wahl auf. Für eine Selbstversorgung steht also alles bereit. Weitere Fotos …